Programm
Sa /
umsonst, draussen & drinnen
27.07.2013
Kula sommerfest
(eintritt frei)
LA SERVANA MATACERA (Reggae,Funk/Col)
Benni Benson (Liedermacher) & Micha Schlueter (Liedermacher) AfterShow Party - KULA ALL STAR -DJ BASH
Kula sommerfestRaus aus dem Keller! Uns zieht es zum feiern an das Tageslicht. Rund um unser Cherisy Gebäude gibt es kühle Drinks und heisse Musik. Gefeiert wird der Sommer, beim KULA SOMMERFEST. Im Kula Backyard heisst es Grilln und Chilln neben einer kleinen Bühne mit feiner akustischen Musik zweier junger Künstler. Zur später Stunde geht es wieder zurück in den Club mit der heißesten Reggae&Funk Band dieses Sommers. Und das beste...: :::EINTRITT FREI:::

18Uhr - GRILLN & CHILLN im KULA Backyard- Biergarten
Ab ca. 19Uhr - Kula Backyard - Micha Schlueter (Songwriter/D)
Ab ca. 20Uhr - Kula Backyard -Benni Benson (Songwriter/D)
Ab ca. 22Uhr - CLUB - LA SEVERA  MATACERA (Reggae,Funk/COL)
Ab ca. 24Uhr - AfterShowParty- KULA ALL STAR -DJ BASH


Ab 18Uhr - Kula Backyard -Biergarten der KULABAR
kühle Drinks & Heisse Musik

Ab ca. 19Uhr - Kula Backyard - Micha Schlueter (Songwriter/D)
Vorstadtdramen über Alltagspanik, Jobgedöns, Seelenschmerz und Beziehungskisten.
Die spannendsten Geschichten passieren direkt vor meiner Haustüre. Ob in der kleinen Eckkneipe, im Dönerladen, zwischen Einkaufsregalen oder im heimischen Wohnzimmer. Ich bin Micha Schlüter, Gitarrist und Songwriter, studierte klassische Gitarre und war in den letzten Jahren in verschiedenen Besetzungen unterwegs.
2011 habe ich unter dem Projektamen "von esther" meine erste EP "herbstzeitlos" rausgebracht.
Ganz nach alter Liedermacherschule, reduziert auf Gitarre und Gesang, folgte im Frühjahr das Album ".108", welches am 10.08.12 bei der Plattenfirma Timezone Records veröffentlicht wurde. roh, live, authentisch... Homepage: www.micha-schlueter.de

Ab ca. 20Uhr - Kula Backyard -Benni Benson (Songwriter/D)
Benni Benson ist Musiker aus Leidenschaft. Ein wahres Vollblut! Und wie oft haben wir diesen Satz in einer Bandinfo schon gelesen und glauben ihn mittlerweile schon gar nicht mehr, wenn er erneut auftaucht?! Und doch ist es im Falle Benson noch einmal ein Quäntchen anders. Er ist ständig auf der Suche, hat sich bisher in vielen Bands und Projekten ausprobiert. War Mitglied der Band MONOPHOX und COSMIC CASINO, zwei bayerischen Indie-Größen, war Bestandteil des Münchner Post-Rock-Kollektivs INSTRUMENT und ist immer noch Frontmann in der Stuttgarter Formation EVERYTHING BUT GIANTS. Zuletzt hat er dann noch die Musik für den Kurzfilm „GESCHWISTERHERZEN“ beigesteuert, der 2011 auf Cannes im Shortfilm Corner lief. Aber hier geht es nicht um seine zahlreichen anderen Projekte, hier geht es um Ihn! Und am ehesten bei sich und er selbst, ist er dann, wenn er seine ganz eigenen Songs zum besten gibt. Versunken in sein Gitarrenspiel und seinen Geschichten, erzählt er auf seiner EP „FÜR ETWAS WIRKLICH BRENNEN“ vom Scheitern, vom Verlieben, von Trennung und von Neuanfängen. Der übliche Singer/Songwriter Kram halt, von Benson jedoch verpackt in Wortwitz und Charme wie nur wenige es können. Das erinnert den Kenner an Niels Frevert und den Liebhaber an Damien Rice. Ihm selbst ist das egal. Benson erzählt Geschichten die jeder kennt, auf seine Art und in einer Klarheit, dass man sich darin spiegeln kann.
Homepage: bennibenson.com

Ab ca. 22Uhr - CLUB - LA SEVERA  MATACERA (Reggae,Funk/COL)
La Severa Matacera sind Pioniere in der Musikgeschichte Komlumbiens. Vor allen anderen begannen sie damit, Ska, Reggea, Rock und Funk miteinander zu vermischen und ihren ganz eigenen Sound zu kreieren. Mit ihren sozialkritischen Texten bildeten sie den Anfang einer Untergrundbewegung der alternativen lateinamerikanischen Musik. Immer mit dem Blick des Einwanderers gemacht, repräsentiert ihre Musik ihre Erfahrungen in Kolumbien und der Welt. Ihre Arbeit komprimiert die 17-jährige Bandgeschichte, die durch den gesamten amerikanischen Kontinent getourt ist.
Höproben: soundcloud.com/laseveramatacera
Facebook: www.facebook.com/laseveramatacera





Vorverkauf: eintritt frei € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: eintritt frei €
Clubkarte: eintritt frei €
Einlass: 18:00 (Kula Hinterhof) Uhr
Beginn: 18:00 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht