Programm
Fr /
Wortbau.de veranstaltet:
24.05.2013
The Karlbauers
(indie electro/at)
mit ihrem Fools Island Project
The Karlbauers “Songs wie Inseln im Ocean of Sound”, schreibt die Presse über den Songzyklus Fool`s Island Project. The Karlbauers driften durch unterschiedlichste Musikwelten, spielen mit verqueren Popexkursen, mit sphärischem bis orchestralem Sound mit Hilfe von E- Zither, Bassklarinette und elektronisch gesetzten Beats ihre bitterschönschräggroovigen Songs eindrucksvoll hinterlegt durch Filmcollagen.

Projektbezeichnung*: Fool's Island Project - Live Film Konzert*
Rosivita (Voice, Lyrics)
Klaus Karlbauer (Music, Film, Bassklarinette, E-Zither, Elektronik)
Markus Moser (Gitarre, Electronik)

/"Das Leben ist in der Kunst nicht auf den Punkt zu bringen. Das österreichische Klangvirtuosen-Paar Rosivita und Klaus Karlbauer alias The Karlbauers versucht es daher erst gar nicht, gibt sich mit seinem Songzyklus „Fool's Island Project" lieber dem schönen Chaos in vollen Zügen hin. The Karlbauers driften da durch unterschiedlichste Musikwelten, spielen mit verqueren Popexkursen, mit sphärischen bis orchestralen Sound mit Hilfe von E-Zither, Bassklarinette und elektronisch gesetzten Beat" /(Philip Dulle - Profil)

*Vinyl OUT NOW* : Fool's Island Project *(*Karlbauer Records)

*Pressestimmen:*

„Songs wie Inseln im Ocean of Sound"

„Eine musikalische Wanderung zwischen rotzigen Popnummern und subtilen
Klang- und Videoinstallationen"

„Die Lust an der Vereinigung so verschiedener Kunstformen wie Musik, Film oder auch bildender Kunst"

„Eine Reise zwischen Musik und Video-Collage. Immer wieder zieht es einem auf Fool's Island den Boden unter den Füssen weg. Und dieser Effekt ist Konzept"

 

Hörbeispiele: https://soundcloud.com/klauskarlbauer/sets/fools-island-project-vinyl/

 

 

 


Vorverkauf: kein Vvk. € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 12 €
Clubkarte: keine Club Karten vergünstigung €
Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht