Programm
Sa /
Party
13.04.2013
out of mainstream
(drum`n`bass)
Proktah, Massl, D.Sign, Andy Edge
out of mainstreamFrisch erholt, von den vorsommerlichen Temperaturen aus dem Winterschlaf erweckt, geht unsere Party in die achte Runde. Das Konstanzer DnB Kollektiv „Out of Mainstream“ gastiert wieder im KULA und serviert frisch gepressten Drum and Bass vom Feinsten. Mit auf den Frühstück Tisch kommt nur auserwählte Kost von den namenhaften Köchen: Proktah (Shadybrain / Ulm), Massl (Bad Taste Rec. / Karlsruhe), D.Sign (Basslastic / Beats on the Blade / Kontrabass / Tübingen), Andy Edge (Magic Drums / Rotraum / Basszination / Konstanz).

Out of Mainstream presents: Drum and Bass! Das Konstanzer Drum and Bass Kollektiv bittet zum Tanz! Im Kulturladen Konstanz steigt am Samstag, 13. April 2013, unsere achte Party. Für fesselnde Beats sorgen Proktah (Shadybrain / Ulm), Massl (Bad Taste Rec. / Karlsruhe), D.Sign (Basslastic / Beats on the Blade / Kontrabass / Tübingen) und Andy Edge (Magic Drums / Rotraum / Basszination / Konstanz)

D.SIGN gehört seit nunmehr 10 Jahren zum Stammpersonal der konstanzer d&b Szene und gastierte schon bei legendären Partyreihen wie z.B. basslastic, beats on the blade & kontrabass. Auch wenn sein Stil das gesamte Spektrum von d&b abdeckt, gibts bei seinen Livesets meist etwas härteren und tanzbaren Sound auf die Ohren.

PROKTAH mischt seit 2006 die internationale DnB Szene auf! Er veröffentlichte schon einige Kracher auf Labels wie FLIGHT, FOKUZ LTD, CYANIDE, SHADYBRAIN und RED LIGHT, aktuellstes release auf CIA (Proktah - Trust), sowie eine E.P. für have-a-break, die voraussichtlich Vincent heissen wird, sowie noch mit dementia auf fokuz ltd: polarstern E.P. (quasi sein come-back auf dem label).

ANDY EDGE (Magic Drums / Rotraum / Basszination) Andy Edge aus Konstanz am Bodensee ist den Meisten eher als Bombilla in der Techno Szene bekannt.
Mit seinen Facettenreichen Produktionen, DJ-Sets und Liveacts machte er sich bereits weit über die deutsche Grenze hinaus einen Namen.
Doch sein Herz schlug schon immer auch für die Welt des Drum n Bass.
Das Mixen lernte er damals mit Drum n Bass Tracks und 2011 entdeckte er seine Leidenschaft zu den gebrochenen Beats wieder neu und ist seitdem auf diversen Drum n Bass Parties zu hören.
Dank der Unterstützung von Magic Drums aus Saarbrücken wird er auch im Saarland schon gerne gehört.
In diesem Jahr erschien dann seine erste DnB Produktion auf Rotraum und dies soll nicht die letzte gewesen sein.

MASSL (bad taste rec / karlsruhe) Seit gewisser Zeit wird an eigenen Produktionen gearbeitet, von denen einige schon ihren verdienten Weg zu Labels gefunden haben: T-Free, Ringe Raja Recordings und zuletzt Blokhe4ds BadTaste Recordings.



Vorverkauf: kein Vvk. € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 7 €
Clubkarte: 6 €
Einlass: 22:00 Uhr
Beginn: 22:00 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht