Programm
Di /
SWR3 praesentiert:
14.05.2013
french films
(indie rock/Fin)
Support: Subliminal Buzzers (garagerock/KN)
french filmsDass Finnland nicht nur einige der erfolgreichsten Metalbands des Planeten hervorbrachte, sondern auch auf Pop-Terrain immer wieder für Aufhorchen sorgt, ist kein Geheimnis. Das junge Quintett FRENCH FILMS aus Helsinki macht hier keine Ausnahme. “Sunny music from a cold cold place” ist ihr willkommenes Anliegen, sie entwickeln aus der Melancholie ihrer großen Heroen JOY DIVISION einen wavigen, tanzwütigen Indiepop, der erfrischend sommerlich daherkommt und sich in direkter Nachbarschaft zu THE DRUMS oder auch TWIN SHADOW einnistet. Das neue Indie Phänomen welche auf dem Reeperbahn Festival Hamburg im Molotov von hundert kreischender Fans bejubelt, wird die Band mit dem charismatischen Frontsänger als die neuen The Drums gehandelt.


Ein knackiger, tieftönender Bass, klingelnde Gitarren, ein reduziert dahin kickendes Schlagzeug und eine Stimme, die jene eines besser gelaunten Ian Curtis sein könnte, machen den erfrischend kargen Gesamtsound der Band aus. "Tropical Garage" könnte man auch dazu sagen, wenn das nicht ihrer Herkunft spotten würde.

Im Frühjahr 2011 beglückten FRENCH FILMS mit ihrer ersten EP, die bestens als "Soundtrack zu deinem Tagtraum" (culturebully.com) funktioniert und vom Webzine whitepaper.de als "kurzweiliger Wave-Pop mit Sonne im Herzen" tituliert wurde. Gerade einmal 2:21 min brauchen die Jungs auf ihrem mit Vintage-Effekt colorierten Video zu "Golden Sea", um sich als starke Newcomer im Retro-Wave-Sektor zu positionieren.

Homepage/Hörproben: www.myspace.com/frenchfilmsofficial

 

 


Vorverkauf: 13 € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 16 €
Clubkarte: 12,50 €
Einlass: 20:30 Uhr
Ticket bei Reservix kaufen
Beginn: 21:00 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht