Programm
Di /
konzert
28.05.2013
imam baildi
(balkan/Gre)
imam baildiWilde House-, Hip Hop- oder Latin-Rhythmen vermischen sich mit Melodien aus den 30er Jahren und Balkan-Bläsern. Die Band legt mit Laptops, Schlagzeug, Bouzouki, Saxophon und Klarinette los. Die Masterminds von Imam Baildi sind die Brüder Orestis und Lysandros Falireas. Die Samples alter griechischer Lieder haben die Brüder aus dem Archiv ihres Vaters gekramt, der eine griechische Plattenfirma leitete. Was der US-Hip-Hop mit Funk-Platten aus den 70ern gemacht hat, tun sie mit griechischen Songs aus den 40ern.

Imam Baildi ist ein leckeres mediterranes Gericht, das in Griechenland sehr beliebt ist. Gebackene Auberginen mit Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch gefüllt.
Seit 2005 steht der Name "Imam Baildi" aber auch noch für eine einzigartige Band aus Athen, gegründet von den Brüdern Orestis und Lysander Falireas. Dabei begannen die "Masterminds" von Imam Baildi griechische Melodien der 40er, 50er und 60er Jahre aufzunehmen und mit Balkan-Bläsern , Schlagzeug, Bouzouki, Saxophon und Klarinette zu mixen.
Die Samples alter griechischer Lieder haben die Brüder aus dem Archiv ihres Vaters gekramt, der eine griechische Plattenfirma leitete. Was der US-Hip-Hop mit Funk-Platten aus den 70ern gemacht hat, tun sie mit griechischen Songs aus den 40ern. Sie hatten drei Tracks produziert, als EMI Greece vorschlug, ein auf dieses Konzept basierendes Album aufzunehmen. Anfang 2007 kamen noch sieben weitere Titel hinzu. Das gleichnamige erste Album wurde von Imam Baildi im eigenen Label (Kukin Music) produziert und durch EMI Griechenland im Oktober 2007 herausgegeben. Es war ein Durchbruch für den Musikmarkt in Griechenland sowohl für Konzept und Vertrieb und erhielt eine breite Berichterstattung in der Presse und Radio. Ihr neues Album "The Imam Baildi Cookbook" bietet 15 neue Remixe und eigene Kompositionen und wurde in Griechenland am 13. Dezember 2010 veröffentlicht, kurz danach erreichte es bereits die Top 10 Verkaufscharts in Griechenland und bereits 6 Monate später stand es im Juni 2011 in Europa auf  Platz 5 in den World Music Charts, am Ende des Jahres sogar auf Platz 14 von den Top 100 der World Music Charts 2011.

www.myspace.com/imambaildi



Vorverkauf: 12 € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 15 €
Clubkarte: 11,50 €
Einlass: 20:30 Uhr
Ticket bei Reservix kaufen
Beginn: 21:00 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht