Programm
Do /
konzert
12.07.2012
turbo ac`s
(rock,punk,surf/USA)
support: Robots of next tuesday (rock/KN)
turbo ac`s Wir leben in Zeiten von Zeichen und Wundern: 2011 kamen die genialen Surf‘n‘Roll-Punks der Turbo AC‘s nach fünf Jahren doch endlich mal mit einer neuen Platte aus dem Quark - und jetzt zeigen sie auf der KULA Bühne. warum sie nach wie vor der Hecht in der Goldfisch-Ölpfütze der Drei-Akkorde-Offenbarung sind! Das Trio aus New York rabaukt und rotzt einem seine Zwei-Minuten-Geschosse nach wie vor kompromisslos wie keine zweite Streetpunkcombo vor die Füße - und versteht es trotzdem, die Vollgas-Ausbrüche mit geschickten Hooks und Breaks ungewöhnlich spannend zu halten. Das gelingt ansonsten in dieser Güteklasse allerhöchstens den grandiosen Social Distortion, nur dass The Turbo AC‘s, statt bluesig Country-Attitüde zuzubuttern, die Surfgitarren gnadenlos scharfkantig dengeln lassen. 15 Jahre sind seit ihrer Bandgründung vergangen und heute zeigen sie live, lauter den je, aus welchem Holz sie geschnitzt sind.

Kaum einer anderen Band gelingt die Kombination von waschechtem Punkrock mit Rock'n'Roll und Surfgitarren so ausgezeichnet wie den New Yorkern TURBO AC'S. Seit über 15 Jahren begeistert die seit einigen Jahren als Quartett formierte Band rund um Frontmann Kevin Cole eine immer größer werdende Fangemeinde.

5 Jahre nach ihrem letzten Album „Live To Win" präsentieren sie nun endlich ihr mittlerweile 7. Studioalbum „Kill Everyone". Auch auf dieser Platte findet man den treibenden roughen Punkrock gemixt mit KCs unverwechselbarer rauer Stimme und den typischen Leadgitarren-Melodien, die zum Aushängeschild der TURBO AC'S geworden sind. Doch die Jungs schaffen es auch immer wieder ihr Songwriting weiter zu verfeinern, ihren Sound noch druckvoller zu gestalten und somit die vorherigen hochgelobten Platten weit hinter sich zu lassen.

„I smashed the old formula and melted down the pieces into a motherfuckin‘ chainsaw. I believe that KILL EVERYONE is breaking new ground for us but definitely still has TURBO A.C.‘S integrity" Kevin Cole

Bei ihrer aktuellen Veröffentlichung zieht sich der Albumtitel „Kill Everyone" wie ein roter Faden durch die ganze Platte und genau das gibt dieser Scheibe das gewisse Etwas. Ein weiteres TURBO AC‘s Album das verdammt viel Spaß macht und sich niemand entgehen lassen sollte. Und nicht vergessen: play it loud!

Homepage: www.turboacs.com

 

 


  Vorverkauf: 11 € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 14 €
Clubkarte: 10,50 €
Einlass: 20:30 Uhr
Ticket bei Reservix kaufen
Beginn: 21:00 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht