Programm
Di /
Konzert
27.12.2011
egotronic
(rave punk/D)
Support: SAALSCHUTZ (rave punk/CH)
egotronicDas KULA, Audiolith und zwei seiner stärksten Pferde laden ein zum Winterrave. SAALSCHUTZ treffen auf EGOTRONIC. Kurz: der großen Party steht nix im Wege. Das Hamburger Label Audiolith kennt sich nämlich aus mit Feiern und Steilgehen. Und vor allem diese beiden Bands kennen sich mit dem Party machen aus. Leute aufgepasst: Tickets im Vorverkauf sichern, Tanzschuhe geschnürt und auf auf zum großen Rave.

EGOTRONIC
Die Popjournaille, sie wird natürlich sagen, dass es sich bei Egotronic um ein echtes Crossoverprodukt handelt. Nicht nur, dass sie das Suffixtronic der Schluffigkeit entrissen und mit neuem Selbstbewusstsein versehen haben, nein, hinterm Ego stehen sogar, ganz Freud, drei: BassMann Endi, SoundMann Dr. Tillberg und MasterMind Torsun. Wie sie das Beste aus aktuellen Strömungen für sich, für uns, für alle neu besetzen. Alles klar soweit, alles schön und gut? So einfach ist das nicht, liebe Freunde! Egotronic raven gegen Deutschland. Homepage: www.myspace.com/egotronics 


Support: SAALSCHUTZ
Saalschutz warten erst gar nicht darauf, bis ihnen ein womöglich ungeliebtes Genre-Etikett auf den Synthesizer geklebt wird, sondern ersinnen lieber gleich selbst eines: Techno-Punk. Ebenfalls im Gespräch und etwas ausgefallener: Diskonik, ein Wortmix aus Disko und Elektronik. An beiden Etiketten ist etwas Wahres dran, denn die Herren hinter den Akas DJ Flumroc und M.T. Dancefloor, die das Saalschutz-Projekt im Jahr 2001 ins Leben riefen, bevorzugen tatsächlich einen ziemlich dreckig-minimalen Elektronik-Sound. Der großen Party steht das nicht im Wege.
Homepage: www.saalschutz.com

 

 

 

Vorverkauf: 12 € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 15 €
Clubkarte: 11,50 €
Einlass: 20:30 Uhr
Ticket bei Reservix kaufen
Beginn: 21:00 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht