Programm
Fr /
SWR praesentiert: EUREGIO FESTIVAL
03.06.2011
the beth edges
(indie rock/AT)
support: CLAP YOUR HANDS TWICE (Punk-Rock/D) & HEARTS & KNIVES (indie/CH)
the beth edgesWas diese Band in ihrer noch kurzen Bandgeschichte geschafft haben, schaffen etliche in einer ganzen Karriere nicht. Als Support waren sie mit Bands wie Donots, The Wombats, Razorlight und Sugarplum Fairy unterwegs. Newcomer des Monats Januar bei Radio BigFM, einem der bekanntesten Radiosender Deutschlands. Rotations bei BigFM, FM4 und jeden Menge weiterer Radiosender. Bei GoTV, DEM Fernsehsender für Indiemusik, sind die Musikvideos und Features von The Beth Edges nicht mehr wegzudenken. Für die GoTV- und Indiecharts haben The Beth Edges ein Dauerabo und standen wochenlang vor Hochkarätern wie Wolfmother und Kings Of Leon. Selbst der legendäre NME aus England wurde bereits auf die jungen Österreicher aufmerksam. Mit ihrem wunderbaren Indierock, der an eine Mischung aus The Kooks und The Strokes erinnert, werden sie mit Sicherheit auch in Zukunft für Furore sorgen.

Mainact: THE BETH EDGES (indie,rock/AT)
Das Jahr 2010 gehörte den Beth Edges! So sieht es aus, denn die vier Jungs haben bis jetzt alles richtig gemacht: Sie schreiben Songs, die dich im ersten Moment kriegen und nicht so schnell wieder loslassen, touren fleißig durch die Lande, sind jung, sehen gut aus und bringen noch eine weitere Kleinigkeit mit: Sie haben Talent, dass dir schwindlig wird. I can't believe it heißt ihre aktuelle Veröffentlichung und schon mit der gleichnamigen Single zeigen die Jungs, dass dieses Jahr niemand an The Beth Edges vorbeikommen wird. Man könnte schon neidisch werden, denn den vier Jungs scheint das auch noch leicht zu fallen. Eingebettet in die treibenden Arrangements findet Sänger Toby Grünzweil Gesangslinien, als seien sie immer schon da gewesen und hätten nur darauf gewartet, endlich entdeckt zu werden. Dabei klingen die Songs einmal nach Indie-Rock at it's best, nur um im nächsten Moment mit dröhnenden Basslines und pochenden Rhythmen in New-Wave-Tradition mit Clubqualitäten zu prahlen. Die vier Jungs können etwas und haben keine Angst das zu zeigen!
Dabei muss man erst gar nicht auf die jungen Jahre der Bandmitglieder verweisen, um zu zeigen, dass es sich hier um eine ganz besondere Band handelt, denn die Songs der vier Jungs würden jedem ausgewachsenen Indie-Act zur Ehre gereichen. Und jugendlicher Leichtsinn hin oder her - nicht nur musikalisch kümmern sich The Beth Edges wenig darum, was in der Musikszene möglich und etabliert ist. Denn während der Rest der Musikwelt darüber grübelt, in welcher neuen Verpackung sich das klassische Album doch noch verschenken lassen könnte, zeigen The Beth Edges einfach mal einen neuen Weg vor, wie man Musik heute zeitgemäß unter die Leute bringen kann. Mit dem Start ihres vierteiligen Sammelalbums machten die Jungs erstmals Ende 2008 auf sich aufmerksam: Ein Album, aufgeteilt auf vier EPs mit jeweils drei neuen Songs der Band. Der erfolgreiche Sammler darf die einzelnen CDs am Ende in sein Album einsortieren und sich über eine Komplettausgabe von The Beth Edges freuen. Und dieses Album kann sich sehen lassen: Gemeinsam mit Produzent Paul Wallner ist es der Band gelungen, sich das Beste was der Indie-Sektor zu bieten hat als Vorbild zu nehmen und die Songs mit einem gehörigen Schuss Eigenwilligkeit auf Platte zu bannen.
Mit der Veröffentlichung der vierten EP erscheint nun auch das dazugehörige Sammelalbum in limitierter Auflage.

Homepage: www.thebethedges.com
Hörproben: www.myspace.com/bethedges


Support: CLAP YOUR HANDS TWICE (Punk-Rock/D)
3 Jahre Punkrock von Herzen, 2 Cds mit knapp 900 Verkäufen, über 100 Gigs inklusive einer Europatour mit Shows in England, Holland und Frankreich und bei all dem eines nicht verloren: Den Spaß überall und bei jeder Gelegenheit Live zu spielen!

Homepage: www.clapyourhandstwice.de
Hörproben: www.myspace.com/clapyourhandstwice

Support: HEARTS & KNIVES (indie/CH)Roh und direkt kommt ihre Musik daher, die tief in der amerikanischen Musiktradition verwurzelt ist. Doch die Winterthurer schwelgen nicht in der Nostalgie des amerikanischen Rocks der 60er-Jahre, sie erfinden den Rock 'n' Roll vielmehr neu. Es sind einfache und eigenständige Rocksongs ohne jeglichen Hauch von Retro. Der Sound wird ganz auf Schlagzeug, Gitarre und Bass reduziert und erhält durch die individuelle und etwas spezielle Stimme von Sänger und Bassist Simeon B. Thompson einen ganz eigenen Charakter.

Hörproben: www.myspace.com/heartsandknivesband

 

 




Vorverkauf: 9 € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 12 €
Clubkarte: 8,50 €
Einlass: 21:00 Uhr
Ticket bei Reservix kaufen
Beginn: 21:30 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht