Programm
Sa /
Sickness Weihnachtsclubbing
25.12.2010
MARKUS FIX & ALEX FLATNER
(cocoon/pokerflat)
MARKUS FIX  & ALEX FLATNERSickness Weihnachtsclubbing erstmals im Kultclub KULA. Als ganz besonderes Geschenk beschert uns die Sickness Crew gleich 2 Top DJ´s MARKUS FIX & ALEX FLATNER die zuhause sind auf Labels wie COCOON, POKERFLAT, CECILLE, BELOW und CIRCLEMUSIC. Line Up: MARKUS FIX (Cocoon, Cecille, Below) ALEX FLATNER (Pokerflat, Cocoon, Circle Music) SASCHA SONIDO (Plasticcity, Circle Music) warm up: SCHNEIDERS (Sickness) vj: MODULAR VISUALS

Sickness Weihnachtsclubbing erstmals im Kultclub KULA in Konstanz. Als ganz besonderes Geschenk beschert uns die Sickness Crew gleich 2 Top DJ´s MARKUS FIX & ALEX FLATNER die zuhause sind auf Labels wie COCOON, POKERFLAT, CECILLE, BELOW und CIRCLEMUSIC.

Rhein-Main-Delta Markus Fix integraler Bestandteil der Arschwackel-House-Posse, um die ein internationaler Hype weht. Fix ist seit Anfang an im Cecille-Boot, um genauer zu sein, war seine El Comienzo Ep, die erste Cecille Veröffentlichung überhaupt, prägte den Sound des Labels und avancierte zum Trendsetter des Rhein-Main-House. Markus Fix ist ein vom Omen beeinflusster alter Hase und konnte sich schnell in der Frankfurter DJ-Szene etablieren. Wie Nick Curly jettet er mittlerweile zwischen Amsterdam, London, Ibiza und New York hin und her.

Der Lebenslauf von Alex Flatner ist vollgepackt mit berühmten Projekten, Kollaborationen, Labels, Clubs und Festivals in aller Herren Länder. Neben des Engagements als A&R für Labels wie Harthouse, Plastic City und  weitere hochwertigen Plattformen, seinen eigenen Labels Gedankensport und Circle Music sorgt er für einen weit gefächerten Output und bereist jedes Wochenende zu den Hot Spots der Clubszene. Er ließ nichts unversucht, seine Labels qualitativ ganz nach vorne zu bringen und schaffte es, Künstler wie Sebastien Leger, Robert Babies, Guy Gerber,  Christian Smith & John Selway, Reboot, Simon Baker, Damian Schwartz, Leandro Gamez, Bryan Zentz und Gui Boratto zu signen. Als „Regisseur" und Produzent hat Alex unter anderem Gui Boratto's „Atol" , Terry Lee Brown Junior*s "Pulsar" oder  Steve Lawler's „Almerina" geremixt, arbeitete zusammen mit Lopazz (Get Physical), Anderson Oise,Joey Beltram, Ken Ishii, Toni Rios,Einzelkind, Simon Baker, und Reboot (Cadenza),  unter anderem wurde sein Trank Perfekt Circles auf die Sven Väth und Loco Die  Ninth Season Mix Compilation und In the Lab lizensiert. Kam bei Beatport in die TOP 30...und spricht selten über aktuelle Projekte wie die nächste Cocoon Veröffentlichung  mit Lopazz "Make Up Your Mind"  mit Remixen von Jesper Dahlbäck, Steve Lawler, Dave Ellesmere und Sebbo und bereitet die nächste Veröffentlichung auf Circle mit einem Remix von Santos, der mit seinem Hit "Hold Home - Moon Harbour" für Furore sorgte.

Tatkräftig unterstützen wird die zwei sickness Labelhead SASCHA SONIDO. Schon seit einigen Jahren ist er in den angesagtesten Locations in Deutschland unterwegs und spielte schon in den größten Clubs der Welt wie z.B. dem Amnesia auf Ibiza oder dem Pacha in Ägypten. Seit Anfang des Jahres startet er auch mit seinen eigenen Produktionen durch. Bisher konnte er schon einige releases auf dem eigenen label SICKNESS RECORDS verzeichnen. Jetzt im Dezember folgen Veröffentlichungen auf den Top Labels PLASTICCITY (Mannheim), BUENA ONDA (Paris) und TAPAS (Spanien) mit einem Sebastian Roya remix. Sowie im Januar weitere eps auf Alex Flatners Label CIRCEL MUSIC und Florian Meindls Label FLASH Rec. aus Berlin.

Line Up:
MARKUS FIX (Cocoon, Cecille, Below)
ALEX FLATNER (Pokerflat, Cocoon, Circle Music)
SASCHA SONIDO (Plasticcity, Circle Music)
warm up: SCHNEIDERS (Sickness)
vj: MODULAR VISUALS
Frühzeitiges Erscheinen wird dringend empfohlen, da begrenzte Kapazität!!!

Info-Links:
www.cocoon.net
http://www.sickness.cc
www.myspace.com/markusfix
www.myspace.com/alexflatner
http://soundcloud.com/sicknessrecords
http://www.myspace.com/saschasonido


  Abendkasse: 10 €
Einlass: 22:30 Uhr
Beginn: 22:30 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht