Programm
Mi /
Konzert
21.10.2009
abwaerts
(Punk Rock/D)
support: Poolstar (punk rock / D)
abwaertsPunk-Legende Frank Z. kommt mit einer Allstar Supergroup-Besetzung (Ärzte, H-Blockx, BossHoss) in den Kula. Abwärts sind eine DER legendären Bands, die Anfang der 80er Jahre den Boden für die Neue Deutsche Welle und damit für praktisch alles gelegt haben, was in der Folgezeit an innovativer Musik in Deutschland entstanden ist.

Die TOTEN HOSEN waren ihre Vorband, zwei der Gründungsmitglieder (FM Einheit und Marc Chung) gehörten später zur Stammbesetzung der EINSTÜRZENDEN NEUBAUTEN und jetzt ist Mastermind Frank Z. mit einem kaum weniger beeindruckenden Line-Up auf Tour: an der Gitarre DIE ÄRZTE Bassist Rod Gonzales, am Bass Stefan Bühler aka Rocket, der normalerweise bei BOSS HOSS die Gitarre bedient und am Schlagzeug der Drummer der H-BLOCKX Dog Kessler. Eine einmalige Gelegenheit Musiker im kleinen Club zu erleben, die normalerweise die ganz großen Bühnen rocken!"
 
Die Hamburger gehören zu den dienstältesten Punkbands aus Deutschland, seit fast 30 Jahren sind sie (mit ein paar Unterbrechungen) Teil der deutschen Punkszene. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Bands hatte Abwärts schon immer mehr auf dem Kasten, als schrammelige Drei-Akkorde-Nummern auch für albernen Sauf- und Funpunk waren ABWÄRTS nie zu haben, denn in seinen Texten legte FRANK Z immer einigen Wert auf Anspruch.

Hörproben: www.myspace.com/officialabwaerts
Homepage: www.abwaerts.com


Support: Poolstar (Punk Rock / D)
Der Hauptstadtvierer lässt live melodiösen, lauten, partytauglichen und tanzbaren RockPunkRock mit Eiern und Ohrwurmalarm aus seinem dicken Sack - und das nun schon auf bisher über 300 Konzerten und Festivals zwischen Kiel und St.Gallen (u.a. als fünfmaliger Support von DIE ÄRZTE auf der 2008er Jäzzfäst Tour, als Support von ABWÄRTS, DIE HAPPY, ONE FINE DAY und STATE RADIO, außerdem Gigs und Festivals mit Kollegen wie den BEATSTEAKS, SEEED, DEICHKIND, SPORTFREUNDE STILLER, PETER PAN SPEEDROCK, CHIKINKI, DÚNÉ, GODS OF BLITZ oder EL*KE).
Außerdem haben sie bereits 2 Alben veröffentlich, den kürzesten EM-Song zur EURO 2008 hingerotzt, die offizielle Hymne der IFMXF FreestyleMotoCrossShow "Night of the Jumps" geschrieben und Pelle von THE HIVES zu dem Ausspruch "I wanna hear more of that RAMONA stuff" hingerissen (RAMONA, COME WITH ME erschienen als Bonustrack auf DVD und Soundtrack zum Kultfilm "VIDEO KINGS" mit Bela B., Til Schweiger u.a.).
"die Berliner haben ihre Hausarbeiten gemacht, und können sich durchaus mit den Großen messen lassen." (SKIPMAG, independent rockzine)
POOLSTAR* sind Töff Malstroem (vocals), Felix Kinniro (guitar), HouZa (drums) und Spree (bass). Die Band gibt es seit 2003. Der Name ist eine Hommage an den 1969 in einem Pool verstorbenen Mitbegründer der „Rolling Stones", Brian Jones. GODDESS OF ROCK BLESS HIM!

Hörproben: www.myspace.com/poolstarrocks
Homepage: www.poolstar.de


Vorverkauf: 12 € (zzgl. Gebühren ausser in der Kula-Bar)
Abendkasse: 15 €
Clubkarte: 11,50 €
Einlass: 20:30 Uhr
Ticket bei Reservix kaufen
Beginn: 21:00 Uhr


Share |

< Zurück zur Übersicht